Fachtagung Guts- und Herrenhäuser

26. April 2019 Fachtagung Guts- und Herrenhäuser -die alte Mitte- Eine Veranstaltung des Landkreises Nordwestmecklenburg in Kooperation mit der Stiftung Mecklenburg. Die Veranstaltung ist öffentlich.

um 09.30 - 09:40 Uhr Begrüßung durch den Landkreis
um 09:40 - 9:50 Grußworte Stiftung Mecklenburg
um 09:50 - 10:20 Impulsreferat: "Das Gutshaus, ein Wohnzimmer für das Dorf? Die Bedeutung von Guts- und Herrenhäuser in der sozialen Dorfentwicklung" Prof. Dr. Henning Bombeck / Universität Rostock, Siedlungsgestaltung und ländliche Bauwerke, Architekt und Städtebauer
um 10:20 - 10:50 "Historisches Erbe - Fortschrittsbremse oder Baustein Neuer Ländlichkeit in Mecklenburg Vorpommern?" Dr. Wolf Schmidt / Dobin
um 10:50 - 11:05 Kaffeepause / Zeit für persönliche Gespräche
um 11:05 - 11:35 "Guts und Herrenhäuser - Kultur und Tourismus zwischen Nutzung und Denkmalpflege" Dr. Robert Uhde / Vogelsang
um 11:35 - 12:05 "Potentiale und Möglichkeiten - Nutzngskonzepte in Mecklenburg" Dr. Wolf Karge / Schwerin
um 12:05 - 13:05 Imbissbuffet / Zeit für persönliche Gespräche. Angebot einer Führung durch das geschichtsträchtige Haus.
um 13:05 - 13:35 " Möglichkeiten und Grenzen ib Guts- und Herrenhäusern aus Sicht der Innerarchitektur" Prof. Michael Rudnik / Hochschule Wismar, Fakultät Gestaltung Impulsreferat: "Das Gutshaus, ein Wohnzimmer für das Dorf? Die Bedeutung von Guts- und Herrenhäuser in der sozialen Dorfentwicklung" Prof. Dr. Henning Bombeck / Universität Rostock, Siedlungsgestaltung und ländliche Bauwerke, Architekt und Städtebauer
um 13:35 - 14:00 "Förderarchitektur(Leader, ELER, Metropol-Region Hamburg" Dr. Roland Finke / Landkreis Nordwestmecklenburg
um 14:00 - 14:30 Kaffeepause / Zeit für persönliche Gespräche
ab 14:30 Vorstellung eigener Nutzungskonzepte
Tagungsleitung: Dr. Wolf Karge / Schwerin   

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht oder Buchungsanfrage.